Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - Pôle Sud
www.pole-sud.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 88 40 71 21
Wie komme ich hin?

Cartel

Michel Schweizer
06 November 2014 | 07 November 2014 | Strasbourg | Pôle Sud

Sternschnuppe

In einer Mischung aus Dokumentarspiel und Happening zeigt Michel Schweizer seine Bewunderung für die Welt des Balletts und lädt den ehemaligen Meistertänzer der Pariser Garnier-Oper Jean Guizerix ein, seine Erinnerungen mit dem Publikum zu teilen. 

„Menschengruppen“ sind seine Hauptinspirationsquelle: Nachdem er sich in früheren Produktionen bereits mit Jugendlichen, Bodybuildern und Hundetrainern beschäftigt hat, richtet Michel Schweizer nun seinen liebevollen Blick auf die Ballettwelt. Die Mitwirkung von Jean Guizerix, der 1972 an der Opéra Garnier zum „danseur étoile“ (Meistertänzer) gekürt wurde, ist der Ausgangspunkt einer Reflexion über die Weitergabe und ermöglicht eine berührende Hommage an einen Beruf, der durch die verzehrende Leidenschaft, die er fordert, einzigartig ist.
Gesprochenes und getanzte Momente wechseln sich ab, während Jean Guizerix auf seine Lehrjahre zurückblickt, die Sternstunden seiner Karriere und die Begegnung mit dem berühmten amerikanischen Tänzer und Choreografen Merce Cunningham. Sein Gegenüber ist der junge Romain di Fazio, der die Gesten des brillanten Tänzers nachzuahmen scheint – was dessen verschüttete Erinnerungen hochkommen lässt und zugleich von einer nachrückenden Tänzergeneration kündet. Die Stimme der Opernsängerin Dalila Khatir verleiht dieser Begegnung eine weitere Dimension: Hier teilen nicht ein aufsteigender und ein verglühender Stern die Bühne, sondern ein Jüngling und ein Mann als zwei Elemente einer Konstellation. Mit diesem Konzept der Gemeinschaft setzt sich Michel Schweizer in Cartel auseinander: „Ich möchte, dass der Zuschauer von dem Menschlichen ergriffen ist, das er wie eine Projektionsfläche vor sich hat, und dass er sich selbst darin sieht.“ (C.T.)

Photo © Stéphane Bellocq

Bonus

Michel Schweizer äußert sich über Cartel

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017