Step it up : Channel One

| 22:00 | Basel | Kaserne

Good Vibrations

Mit Channel One kommt eine Dub-Reggae-Formation nach Basel, die die internationale Soundsystem-Szene schon seit über 30 Jahre prägt. Trotzdem hören die Musiker nie auf sich weiter zu entwickeln.

Die Atmosphäre ist das faszinierendste an den Konzerten von Channel One: Inmitten riesiger Mischpulte und mannshoher Lautsprecherwände tanzen zwei verschwitzte Gestalten mit Häkelmützen. Sie entlocken den Vinyl-Tonträgern Sounds, die man in der Originalversion der Platte kaum vermutet hätte. Der ursprüngliche Song ist zwar eindeutig an den Höhen zu erkennen – eine Gitarre, Keyboard-Sounds, die Stimme; doch die rhythmische Basis scheint nur noch als Echo durch den Mix zu geistern. Plötzlich ändert der kräftige Mann am Mischpult die Richtung: Die Tiefen rücken in den Vordergrund, die Hochtöne vibrieren noch schwach nach: good vibrations! Als sich der Bass seinen Weg in den Saal bahnt, beginnt der andere Mann zu singen: Das Mikro in der Hand, den Körper im Rhythmus wiegend, scheint er sich in anderen Sphären zu befinden. „Feel good!“, ruft er. Und: „How good is the almighty Jah!“.
Das Jamaica der 70er Jahre wird lebendig, Anklänge an Lee Scratch Perry sind unschwer zu erkennen, der Dancehall-Sound ist perfekt - die Brüder Mickey Dread und Jah T. haben schließlich seit mehr als 30 Jahren Übung mit Dub-Sound Systems. Nun kommen sie nach Basel – und treten mit dem einheimischen Echolot Dub System auf. (ewe)

Foto © Seb Carayol

Schlagwörter : Reggae
Bonus

Channel One auf Soundcloud

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Yom & Baptiste-Florian Marle-Ouvrard
Jazz | Strasbourg | 15. September 2017