Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Mulhouse - Noumatrouff
www.noumatrouff.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 89 32 94 10
Wie komme ich hin?

Schiltigheim - Salle des Fêtes
Reservierungen : +33 (0) 3 88 83 84 85
Wie komme ich hin?

Miossec

| 20:00 | Mulhouse | Noumatrouff
| 20:00 | Schiltigheim | Salle des Fêtes

Ein Hoch auf die Nüchternheit

Keine Selbstdarstellung mehr: Miossec findet zu neuer Aufrichtigkeit und entdeckt sich selbst, um sich mehr denn je zu offenbaren. 

Große Künstler erkennt man nicht zwangsläufig an großen Alben. Eher an den kleinen Dingen, die am Rande komponiert werden und wie spielerische Momente sind – manche würden sogar sagen: Momente der Erlösung! So war es bei Bruce Springsteen, dessen Album Nebraska ein geheimer Schatz bleibt. Und vielleicht verhält es sich auch mit Ici bas, ici même, dem jüngsten Versuch von Miossec so, einem kleinen Meisterwerk voller Aufrichtigkeit, mit dem der Künstler alle Kunstgriffe aufgibt, um sich dem Wesenskern seiner selbst zu widmen. 
Klar ist dies vermutlich auch das Ergebnis seiner notgedrungenen Nüchternheit – vor vier Jahren war er gezwungen, das Trinken aufzugeben! – auch wenn diese nicht alles erklärt. Die Nüchternheit, die hier ins Auge sticht, ist die der gewählten Worte, die wie ein Fallbeil niedersausen: hart, schneidend und gleichzeitig doch so behutsam. Er hat jedes Gehabe abgelegt, um jenseits seiner eigenen Verletzlichkeit von den Schwächen des Menschen zu singen. 
Die Situationen, die er beschreibt, wirken mehr denn je wie selbst erlebt, so als würde er sich zum ersten Mal am Leben stoßen, mit einem neuen Scharfblick und einem Einfühlungsvermögen, das ihm seine raue Seebär-Mentalität manchmal verwehrte. Er wirkt wie ausgewechselt, und er singt selbst davon: „C’est pas fini / On peut encore se réparer.“ (dt.: „Es ist nicht aus / Eine Besserung ist noch möglich“). Es ist die Feststellung, dass durch die Poesie tatsächlich Hoffnung möglich ist; eine Feststellung, die nicht über Verletzungen hinwegsieht, sondern eine Tür zum Leben aufstößt, wie eine unerwartete Rettung. (E.A.)

Als Vorband tritt Fiodor Dream Dog auf.

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016