FM Belfast

| 21:30 | Basel | Kaserne

Tanzmusik aus der Kälte

Weit entfernt von den typischen skandinavischen Folk - Klängen, landet das isländische Kollektiv mit seinem Elektro-Pop und einem ordentlichen Schuss tanzbarer Indie - Hits in der Kaserne Basel

Nein, es handelt sich hier nicht um eine irische Radiostation, sondern um eine Band aus Reykjavík, die zu den erfolgreichsten Live-Acts Islands zählt. Angefangen haben FM Belfast 2005 als Studioband, durch einen Auftritt beim Iceland Airwaves Festival ein Jahr später haben sie dann den Schritt zur Live-Band geschafft. Die Anzahl der Mitglieder von FM Belfast variiert zwischen drei und acht, den Kern bilden dabei Árni Rúnar Hlöðversson, Árni Vilhjálmsson und Lóa Hlín Hjálmtýsdóttir. Die Jungs und Mädels von FM Belfast sind für ihre Live-Shows bekannt, sie animieren das Publikum mit ihrer positiven Art zum Tanzen und Feiern. Die Musik der Isländer ist eine Mischung aus Elektro-Pop-Sound, humoristischen, englischen Liedtexten und unberechenbaren Beats, was dabei herauskommt ist lebensbejahende elektronische Tanzmusik. Dies ist auch auf ihrem dritten, bald erscheinenden Album Brighter Days zu hören, mit sie durch Europa touren.

Weitere Informationen

- Interview mit FM Belfast (EN)
- [Video] FM Belfast beim Reeper-Bahn-Festival

BONUS
Studioversion von Vertigo

 

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016