Praktisches

Konzert im Rahmen des Festivals Les Eurockéennes

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Belfort - Presqu'île de Malsaucy
www.eurockeennes.fr
Reservierungen : /
Wie komme ich hin?

Etienne Daho

| 21:00 | Belfort | Presqu'île de Malsaucy

Die dunkle Seite der Macht

Etienne Daho nutzt seine Popularität und seine neueste Tour Dikönoir, um jungfräuliches Terrain zu erschließen.

Etienne Daho gehört zu jenen seltenen Künstlern, denen man bereit ist, fast blind alles zu verzeihen... so wie David Bowie, Iggy Pop oder den Rolling Stones. Kurzum: Er gehört zu jenen seltenen Künstlern, dessen Wegen und Umwegen wir folgen, vermutlich weil er einer der Trend-Indikatoren für den französischen Pop ist: Weit im Voraus sagt er uns auf seinen Platten wie auf der Bühne die ästhetischen Entwicklungen seiner Zeit voraus, was uns zu seinen Jüngern werden lässt. Und anders als so viele andere lässt er all die Einflüsse erkennen, die ihn bereichert haben, von  Syd Barrett über The Velvet Underground bis zu den Stinky Toys, der Punk-Band seiner Freundin Elli Medeiros und des verstorbenen Jacno.
Er behauptet selbst: „Wir sind immer das Ergebnis von etwas, und ich finde es extrem wichtig, das auszusprechen und zu versuchen, es meinerseits weiterzugeben.“ Diese Übermittlerrolle sieht er sogar als „Teil seiner Aufgabe als Künstler.“ So gesehen ist er jemand, der andere motiviert und nicht zaudert, all jene jungen Künstler aus dem Pop- und Electro-Bereich unter seine Fittiche zu nehmen, denen er einen kleinen Anschub geben will. Zugegebenermaßen erlaubt ihm das, Herr und Gebieter über die französische Musikproduktion zu sein, wenn auch ein wohlwollender. Offensichtlich ist, dass auch er immer wieder auf der Suche nach Inspiration ist, um seine eigene Musik weiterzuentwickeln, wie 2013 mit seinem stellenweise düsteren Studioalbum Les Chansons de l’innocence retrouvée, mit dem er uns zurück in die 80er Jahre entführt...  (E.A.)

Bonus

Vidéoclip zu Week-end à Rome, Single aus dem Album La Notte La Notte, 1984

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016