Sinfonie der zwei Ufer
Praktisches

Konzert kostenlos

 

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Strasbourg - Jardin des Deux Rives
www.philharmonique-strasbourg.com
Reservierungen : + 33 369 06 37 06
Wie komme ich hin?

Sinfonie der zwei Ufer

Orchestre Philharmonique de Strasbourg
| 21:30 | Strasbourg | Jardin des Deux Rives

Anspruch und Geselligkeit

Die 12. Auflage der Sinfonie der zwei Ufer kündigt sich an, mit einem reichen, festlichen und populären Programm.

Schon seit 2005 ist es eine Tradition: Das Orchestre Philharmonique de Strasbourg feiert das Ende der Saison mit einem kostenlosen Konzert unter freiem Himmel, im Garten der zwei Ufer. Der Ort ist durch seine Lage am Rhein symbolträchtig, insbesondere für die starke deutsch-französische Freundschaft.

Im letzten Jahr trafen mehr als 12 000 Besucher im Park ein, um den 70 Musikern des Orchesters zu lauschen. Ein Event, bei dem über den Tellerrand geschaut wird und daher sicherlich auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg garantiert ist. Mit diesem Konzert im Freien markiert das OP's, welches üblicherweise in großen Konzertsälen spielt (insbesondere im Palais de la Musique et des Congrès), einen Ausflug ins Neue,  bei dem die künstlerische Existens des Ensembles und Geselligkeit aufeinandertreffen. Familie, Freunde, Franzosen, Deutsche: Ein Publikum  unterschiedlichster Horizonte und Generationen vereint an einem bedeutungsvollen Ort, um gemeinsam einen musikalischen Coktail zu genießen, der mit viel Mühe zubereitet wurde. 

Auch dieses Jahr empfängt das Orchester den Sommer mit klassischen Stücken. Auf dem Programm stehen: Aufforderung zum Tanz  von Weber, subtile Partition mit einem Sommergeschmack, die 29. Sinfonie von Mozart, Saint-Saëns und Massenet interpretiert von der Violistin Samika Honda, eine Konzertversion von Tannhäuser, Einzug der Gäste  von Wagner, Les Nuits d’été  von Berlioz mit der Sopranistin Nathalie Gaudefroy, Le Tombeau de Couperin  von Ravel, La Marche hongroise von Berlioz und zum Schluss ein feierlicher und frischer Klang, den alle kennen, der berühmte Cancan  von Offenbach.(M.G.)

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017