Die vier Jahreszeiten

Cappella Gabetta/ Astor Piazzolla/ Vivaldi

Barockreise

Les Dominicains empfangen die Cappella Gabetta, welche die Meisterwerke von Vivaldi und Piazzolla wieder gibt. Eine authentische Reise in das Italien der Barockzeit sowie in das 20. Jahrhundert Argentiniens!

Kurzer Vorgeschmack: Ein altertümliches Kloster des 14. Jahrhunderts, ursprüngliche Instrumente und ein barockes Orchester. Schon tauchen wir ein in eine andere Zeit…

Das von den Dominicains de Haute-Alsace organisierte Konzert ist die Gelegenheit, um die Cappella Gabetta zu entdecken. Dieses barocke Ensemble, gegründet in 2010, vereint zahlreiche talentierte Musiker, unter anderem den Hauptviolinisten Andrès Gabetta, Bruder der brillanten Cellistin Sol Gabetta. Auf seiner venezianischen Violine aus dem Jahr 1727 interpretiert er, begleitet durch das Ensemble, ein unumgängliches Meisterwerk der Epoche: Die Vier Jahreszeiten  von Vivaldi, eine Expedition in das Italien des 18. Jahrhunderts. Das Orchester reist weiter und nimmt uns mit ins 20. Jahrhundert Argentiniens. Mario Stefano Pietrodarchi, Star des Bandoneons, interpretiert mit Die Vier Jahreszeiten von Buenos Aires  von Astor Piazzolla einen zeitgenössischen Kontrapunkt zu Vivaldi. Eine Reise in zwei Länder und zwei Epochen, welche die sinnlichen Momente von Vivaldi sowie die festlichen Melodien Piazzollas verschmelzen lässt. Eine vollkommene Abwechslung, zugleich optisch und klanglich!  (M.G.)

 

SZENIK LÄDT SIE EIN !
szenik und die Dominicains de Haute-Alsace stellen Ihnen einen Bus zur Verfügung, der sie direkt zum Veranstaltungsort und wieder zurück bringt.
Abfahrt in Strasbourg: 19h, place de l'Étoile
Abfahrt in Basel: 20h, Basel Bad BF
Preis: 41€ (Bus und Konzert)
Reservierungen hier

Schlagwörter : Musik - Vivaldi
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017