Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Basel - Theater Basel
www.theater-basel.ch
Reservierungen : +41 (0) 61 295 11 00
Wie komme ich hin?

Die tote Stadt

Erich Wolfgang Korngold / Simon Stone
17 September bis 19 Dezember 2016 | 15 Auff. | Basel | Theater Basel

Zerfallende Brücken

Erich Wolfgang Korngold und Paul Schott verwandeln die ursprünglich trübselige Geschichte der toten Stadt in eine hoffnungsvolle Oper.

Brügge - die einstmals mittelalterliche Handelsmetropole ist zum Symbol für Abgeschiedenheit und Weltentfremdung geworden. Hierher hat sich Paul nach dem Tod seiner Frau zurückgezogen und versucht jedes Detail ihres Daseins aufzubewahren. Nur die Haushälterin Brigitta und sein bester Freund Frank sind Pauls Kontakte zur Außenwelt. Bis er die Tänzerin Marietta kennenlernt und wieder Licht in sein Leben birngt. Jedoch Paul ist der festen Überzeugung, dass sie der Toten zum Verwechseln ähnlich sieht. Er steigert sich immer mehr in seine Obsession hinein und zunehmend verschwimmen Tod und Leben, Traum und Wirklichkeit, bis Paul einen Mord begeht – oder doch nicht? Die tote Stadt  basiert auf dem Roman Das tote Brügge  von Georges Rodenbach. Erich Wolfgang Korngold und sein Librettist Paul Schott nehmen jedoch gravierende Änderungen daran vor. Sie verleihen der Oper ein Happy End und der Hauptfigur Paul somit die Kraft, durch seinen karthartischen Traum sein Schicksal wieder selbst in die Hand zu nehmen und ins Leben zurückzukehren.

Musikalische Leitung: Erik Nielsen

Regisseur: Simon Stone

Foto © Sandra Then

Schlagwörter : Oper
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016