Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Karlsruhe - Badisches Staatstheater
www.staatstheater.karlsruhe.de
Reservierungen : +49 (0) 721 933 333
Wie komme ich hin?

Das Kind und die Zauberdinge / Die Nachtigall

M. Ravel / I. Stravinsky
10 Oktober bis 08 Januar 2015 | 6 Auff. | Karlsruhe | Badisches Staatstheater

Zwischen Fantasie und Kriegsrealität

Das Badische Staatstheater präsentiert die Wunderwelten von Ravels und Strawinskys Kurzopern ebenso bezaubernd wie berührend.

Auf der Bühne singen ein Sofa und ein Sessel. Dazu kommen eine swingende Teekanne und eine Prinzessin, die direkt aus einem Märchenbuch auftaucht.
Diesen fabelhaften Kinder-Überraschungen in Ravels Kurzoper Das Kind und die Zauberdinge bleibt Opernregisseur Tobias Heyder in seiner Neuinterpretation zunächst treu. Doch dann verwandelt sich Ravels Oper, nicht zuletzt durch das in düsteren Farben gehaltene Dekor, schnell von einem zauberhaften Märchen in ein trauriges Drama,  das eher ein Stück für Erwachsene als für Kinder ist. 
Auch Igor Strawinskys Adaptation des Märchens Die Nachtigall von Hans-Christian Andersen wird von Regisseur und Choreograf Tim Plegge hier nicht infantilisiert. Neben der Darstellung moralisierender Komponenten der Kriegsgeschichte fördert Plegge musikalischen Ernst: Der lyrische Gesang berührt den Menschen tief, bis zur Gänsehaut.

Foto © Jochen Klenk (Das Kind und die Zauberdinge

Schlagwörter : Oper - Ravel - Strawinsky
Bonus

Kultur.21 über das zweite Leben des Choreografen Tim Plegge

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016