Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Basel - Gare du Nord
www.garedunord.ch
Reservierungen : +41 (0) 61 683 13 13
Wie komme ich hin?

Perpetual Delirium

A. Schaerer & W. Zwiauer, ARTE Quartett
| 20:00 | Basel | Gare du Nord

Beatbox mit Klangfarben

Der für den Schweizer Musikpreis nominierte Komponist und Vokalist Andreas Schaerer präsentiert im Gare du Nord mit Perpetual Delirium sein neues musikalisches Projekt voller Fantasie.

Andreas Schaerer kann nicht stillstehen. Er bewegt sich zu jedem einzelnen Ton, der dem E-Bass von Wolfgang Zwiauer sowie den vier Saxofonen von Beat Hofstetter, Sascha Armbruster, Andrea Formenti und Beat Kappeler des ARTE Quartetts entweicht; pausenlos wechselt er seinen Standort zwischen den fünf Musikern, die er zu seinem neuen Projekt Perpetual Delirium eingeladen hat. Dass er, der ursprünglich autodidaktische Jazz- und Crossovervokalist dabei auch singt, versteht sich von selbst. Dass aber immer wieder ein Schlagzeug zu hören ist, obwohl weit und breit keines zu sehen ist, erstaunt indessen schon. Doch nicht lange: Schaerer, der bereits in frühen Kindesjahren  – beim Schafehüten in den Berner Alpen – mit seiner Stimme experimentierte, beherrscht natürlich auch das Genre der Human Beatbox perfekt; er ergänzt und improvisiert das höchst klangfarbige Spiel des ARTE Quartetts und des virtuosen Bassisten bestens. 
Indem Schaerer den Klangkörper dieses zeitgenössischen Ensembles auf ganz eigenwillige Weise auslotet und das Soundspektrum durch seine Stimme erweitert, entsteht ein phantasievolles und energetisches Stück Musik: Die vier Saxophone werden zum Chor, die Stimme zum fünften Saxophon, der Bass pulsiert in treibenden dynamischen Bögen. 
Auch der Ort, den der  sowohl in Jazzclubs als auch in Philharmonien anzutreffende Stimmenkünstler ausgesucht hat, passt bestens. Der 100 Jahre alte Badische Bahnhof bietet die ideale Kulisse für dieses experimentelle Projekt. (ewe)

Foto © zVg

Schlagwörter : Zeitgenössische Musik
Bonus

Zirzensisches Mittelstück von Perpetual Delirium

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016