Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Karlsruhe - Tollhaus
www.tollhaus.de
Reservierungen : +49 (0) 721 9640 50
Wie komme ich hin?

Erika Stucky

| 20:00 | Karlsruhe | Tollhaus

Jodeln im U-Bahn-Schacht

Schweiz-Amerika, Jazz-Pop, Jodel-Gothic – Erika Stuckys Musik lebt von gegensätzlichen Einflüssen.

Wer Erika Stuckys Musik verstehen will, kommt nicht darum herum, einen Blick in ihre Biografie zu werfen. In den Sechzigern wurde die deutsch-amerikanische Jazzmusikerin in San Francisco geboren, ihre musikalischen Einflüsse waren zu jener Flower Power-Zeit nach eigenen Angaben The Monkees, Nancy Sinatra, Donovan und das Musical Hair. Dann zieht ihre Familie in ein kleines Dorf im Oberwallis, wo der Kulturschock auch vor der Musik nicht haltmacht: The Monkees werden von D’Bossbuebe, Radio Beromünster und Jodelchören abgelöst. Stucky entwickelt ihren eigenen „Swiss-American-Feel-Of-Life“, der sich auch heute noch in ihrer Musik widerspiegelt. Wo Michael Jackson auf der Alm singt und Fats Domino im U-Bahn-Schacht unterwegs ist, ist sie am Werk. Mit ihrem neuen Projekt Black Widow feiert die unerschrockene Musikerin im Burghof Weltpremiere. Mit ihrer Stimme, einem Mini-Akkordeon, Trash-Movies und drei Musikern im Gepäck, deren Namen man sonst mit Nick Cave, PJ Harvey oder Elvis Costello in Verbindung bringt, will sie ein magisches Dreieck zwischen Tom Waits, Tim Burton und der „amazing spiderwoman“ aufspannen.

Schlagwörter : Künstler Oberrhein
Bonus
Das Album Princess von Erika Stucky auf Grooveshark 

Erika Stucky - Princess by Szenik on Grooveshark','hspace':null,'vspace':null,'align':null,'bgcolor':null}">

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Clean City
Theater | Strasbourg | 15 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016