Ob Straßburg, Saabrücken, Basel, Freiburg, Namur, Baden-Baden oder Mainz, verpassen Sie nichts von szeniks Auswahl an Jazzkonzerten in der grenzüberschreitenden Großregion.

Pokey LaFarge
Jazz

Pokey LaFarge

| 19:00
Zürich | Bogen F

Lebenserzähler

Pokey LaFarge verlässt mit seinem neuen Album Manic Revelations im Gepäck seine Veranda in St. Louis, um auf europäischen Bühnen seine Sichtweise auf die stürmischen Zeiten loszuwerden. Und dafür gräbt er tief in den Gefühlen seiner Nachbarn und sich selbst, betrachtet den Himmel, spielt Karten, schlürft Kaffee und kann nicht umhin, die Stirn in Falten zu legen. All dies vereint sich in seinen neuen Liedern, die nur eines wollen: ehrlich sein. Machen Sie sich bereit für Jazz, Country und einen Rhythmus, der ins Ohr geht. 

 

 

Foto: Noah Sahady

Filtern nach:
  • Max Raabe
    Jazz

    Max Raabe

    20. Februar 2018 | 21 Februar 2018
    Stuttgart | Liederhalle

    Was für ein Schick!

    Max Raabe ist ein Unikum. Wie kein anderer füllt er mit 20er und 30er Jahre Schmus, in Frack und polierten Schuhen, ganze Säle. Nun heißt es wieder: Rose ins Knopfloch und melodiös schwelgen. Legendär.

  • Gershwin’s Blues
    Jazz

    Gershwin’s Blues

    Olinka Mitroshina – Georges Guy Quintet
    | 20:30
    Basel | The bird's eye jazz club

    Die Feier des Blues

    Die aus Litauen stammende Pianistin und Sängerin mit exotischem Namen und der französische Gitarrist nehmen es mit dem Repertoire George Gershwins auf. Olinka Mitroshina und Georges Guy ergründen mit Freude und Respekt die diversen Themen, welche eine Schlüsselepoche der Jazzgeschichte illustrieren. Im Laufe dieses tiefgründigen und delikaten Abenteuers in den Schuhen Gershwins, treffen wir zudem auf Bessie Smith, Ella Fitzgerald und andere legendäre Figuren. Für diese Feier kommt das Duo mit drei Komplizen zu einem schwungvollen Quintett zusammen: Serge Haessler (Trompete), Daryl Hall (Bass) und Jeff Luduvicus (Schlagzeug).


    Foto: Richart Brigitte

  • Pokey LaFarge
    Jazz

    Pokey LaFarge

    | 19:00
    Zürich | Bogen F

    Lebenserzähler

    Pokey LaFarge verlässt mit seinem neuen Album Manic Revelations im Gepäck seine Veranda in St. Louis, um auf europäischen Bühnen seine Sichtweise auf die stürmischen Zeiten loszuwerden. Und dafür gräbt er tief in den Gefühlen seiner Nachbarn und sich selbst, betrachtet den Himmel, spielt Karten, schlürft Kaffee und kann nicht umhin, die Stirn in Falten zu legen. All dies vereint sich in seinen neuen Liedern, die nur eines wollen: ehrlich sein. Machen Sie sich bereit für Jazz, Country und einen Rhythmus, der ins Ohr geht. 

     

     

    Foto: Noah Sahady

  • Bilal
    Jazz

    Bilal

    | 20:30
    Zürich | Moods

    Ein roher Diamant

    Seine Stimme lässt uns wie Wachs dahinschmelzen. Bilal kommt mit all seinem Soul und kritisch denkenden Texten nach Zürich, um mit uns zu den Sternen der Musik zu reisen. Nach mehreren erfolgreichen Kooperationen mit Beyoncé, Max Herre oder Jay-Z können wir nur gespannt sein, was in den kommenden Jahren aus seinem Aufnahmestudio in die Welt geschickt wird. Vorfreude zu spüren, scheint da selbstverständlich. 

     

     

    Foto: Kawai Matthews

  • Pokey LaFarge
    Jazz

    Pokey LaFarge

    | 20:00
    Reims | La Cartonnerie

    Lebenserzähler

    Pokey LaFarge verlässt mit seinem neuen Album Manic Revelations im Gepäck seine Veranda in St. Louis, um auf europäischen Bühnen seine Sichtweise auf die stürmischen Zeiten loszuwerden. Und dafür gräbt er tief in den Gefühlen seiner Nachbarn und sich selbst, betrachtet den Himmel, spielt Karten, schlürft Kaffee und kann nicht umhin, die Stirn in Falten zu legen. All dies vereint sich in seinen neuen Liedern, die nur eines wollen: ehrlich sein. Machen Sie sich bereit für Jazz, Country und einen Rhythmus, der ins Ohr geht. 

     

     

    Foto: Noah Sahady

  • Silje Nergaard
    Jazz

    Silje Nergaard

    | 20:00
    Freiburg | Jazzhaus

    Eine verführerische Dosierung

    Jazz, Pop, manchmal ein delikater Funk: Was auch immer sie nimmt, es ist schwer Silje Nergaard zu widerstehen. Diese Zauberin ist hier zu Lande kaum bekannt. Im Norden allerdings ist sie ein felsenfester Grund, das Haus zu verlassen. Ihre derzeitige Tour gibt Anlass, sich selbst davon zu überzeugen. 

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Les Beaux dormants
Tanz | Mulhouse | 22. Februar 2018
HÄNDEL-FESTSPIELE / Abendsterne 2
Klassik | Karlsruhe | 25. Februar 2018
HÄNDEL-FESTSPIELE / Abendsterne 3
Klassik | Karlsruhe | 1. März 2018
We invented Paris
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 1. März 2018
The Devil’s Fairground / The Tiger Lillies
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 2. März 2018
Le Récit d'un homme inconnu
Theater | Strasbourg | 8. März 2018
ZAP! / Fruits of Labor
Theater | Basel | 11. März 2018
ZAP! / Zvizdal
Theater | Basel | 13. März 2018
ZAP! / Jerk
Theater | Basel | 17. März 2018
Le Pavillon d'or (Der Tempelbrand)/ARSMONDO
Klassik | Strasbourg | 3. April 2018
Alle Verlosungen