Praktisches

Zeltival 2014

10 Juli bis 12 August 2014
Karlsruhe / Tollhaus

30 Jahre Zeltival

Zum Jubiläum fährt das Sommerfestival in Karlsruhe ein Programm mit internationalen Künstlern auf: Joe Satriani, Gregory Porter, Emiliana Torrini, Anna Calvi, Shantel, Habib Koité und viele mehr

Das Karlsruher Sommerfestival Zeltival wird 30 Jahre alt. Zur Feier dieses Jubiläums präsentieren die Veranstalter des Kulturzentrums Tollhaus ein Programm der Spitzenklasse mit internationalen und nationalen Größen: Mit dabei sind etwa der Rockgitarrist Joe Satriani, der Jazz-Schlagzeuger Jack DeJohnette, die Balkan-Beats-Größe DJ Shantel, die Rockröhre Anna Calvi, der Gott des Funk Maceo Parker oder die australische Popband The Jezabels. Kurzum ein vielfältiges Programm, das sich geschickt zwischen Jazz, derben Rock, zarten Melodien und entfesselnden Rhythmen bewegt. Grund genug, um an den beliebten Festival teilzunehmen! 

Das komplette Programm

Einladungen zu verlosen unter den Mitgliedern des Club szenik für Anna Calvi, Jack DeJohnette und DJ Shantel

szeniks Auswahl
The Notwist

15.07, 20:30 
Seit mehr als 27 Jahren gibt es die Band The Notwist , die sich in dem kleinen bayerischen Dorf Weilheim gegründet hat. Seitdem hat sich ihre Musik stark gewandelt – von hartem Indie-Rock bis hin zu Pop mit starken Elektro-Einflüssen. Jetzt haben sie ihre mittlerweile siebte Platte im Gepäck, das Studioalbum Close to the Glass – die bereits als bestes ihrer Werke gefeiert wird.
Infos zum Konzert 
Kritik über das neue Album Close to the Glass durch Die Zeit

Habib Koité

17.07, 20:30
Er bringt die Musik Malis nach Europa, die Musik seiner Heimat. Der Weltmusiker Habib Koité aus dem Volk der Kassonké verbindet die traditionelle afrikanische Musik Westafrikas mit westlichen Arrangements. Dazu gesellen sich Soul-, Blues- und Flamenco-Einschläge zu einem Stil, der sich keinen ethnischen Grenzen unterwirft.
Infos zum Konzert 
Dokumentation über Habib Koité (EN)

Emiliana Torrini

19.07, 20:30
Mit dem Hit Jungle Drum ist sie europaweit bekannt geworden: Die italienisch-isländische Sängerin Emiliana Torrini. Die Songwriterin mit dem Händchen für zauberhafte Melodien und eingängigen Popsongs präsentiert nun ihr Album Tookah mit seinen schnellen Dance- und Club-Sounds.
Infos zum Konzert 
Video zu Jungle Drum 

Foto © Claire Pepper

Suzanne Vega

30.07, 20:30
Ihre Platten sind fantastisch – ihre Konzerte einzigartig. So sehr die Singer-Songwriterin Suzanne Vega mit ihren Alben – darunter auch ihr jüngstes Werk Tales From the Realm of the Queen of Pentacles – überzeugt, so sehr begeistert sie mit ihrem Charme und der magischen Atmosphäre, die sie live heraufbeschwört.
Infos zum Konzert
Die Biografie von Suzanne Vega auf laut.de 

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017