Praktisches

VS swingt

24 bis 28 September 2014
Villingen-Schwenningen

Swingin' Villingen

Das VS swingt Festival in Villingen-Schwenningen lädt zum 36. Mal zu Konzerten mit nationalen und internationalen Stars ein. Ein erlesenes Programm von Avishai Cohen bis hin zu Till Brönner und Dieter Ilg.

Jazz ist, was zwischen dir und mir passiert, ist Liebe“ - wer dem amerikanischen Sänger Teddy Wilson Glauben schenken mag, sollte sich die Tage vom 24. bis 28. September rot in seinem Kalender markieren. So findet in diesem Zeitraum zum 36. Mal das Internationale Jazzfestival ‘VS swingt’ statt, das auch in diesem Jahr hochkarätige Künstler nach Villingen-Schwenningen lockt.
Das Publikum kann sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, das die Balance zwischen renommierten Künstlern und aufregenden Neuentdeckungen hält. Den Auftakt macht die Hamburger Combo Tingvall Trio, die für ihren dynamischen Piano-Jazz bekannt ist. 
Ein weiteres Highlight stellt das Konzert der Jazz-Stars Till Brönner und Dieter Ilg dar, die gemeinsam einmal mehr zur Weltklasseform auflaufen werden, während das Avishai Cohen Trio die Gäste durch den ganz eigenen Soundmix aus arabischen, westlichen und jüdischen Elementen zum Tanzen animieren wird.
Des Weiteren können sich alle Jazzliebhaber auf die Konzerte von Torsten Goods, Jasmin Tabatabai und The Sazerac Swingers freuen. (J.L.)

Foto: Avishai Cohen Trio

Weitere Informationen

BONUS 
Till Brönner spielt little sunflower

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017